Letzte Beiträge
From categories:
page 1123...next »

Eine wirklich schön entworfene Website.

Ich habe Deutschland viele Male besichtigt und würde lieben, Prallhausen zu sehen.

Es muß wundervoll sein!!!

please visit my new (always under construction) Wiki at:

http://www.movie-trailers-today.wikidot.com

All the Best,

Rick

Re: Just Dropped By.... by Rick PerezRick Perez, 10 Jan 2008 17:00
by DaniDani, 09 Apr 2007 14:43

Für Entschuldigungen braucht es keine Rubriken. Ich entschuldige mich immer gerne ganz im allgemeinen1 und falls Michel dies liest im besonderen. Wir saßen nämlich am Wochenende zu dritt auf deiner Schaukel, Dani. Und es wurde, zum bedauern aller, gutes Ginger Ale verschüttet.

Was war doch gleich Thema? - Ach ja, Bärte.

Re: apologize rubric by GoonGoon, 03 Apr 2007 16:12

Hey goon that is a nice clip! I really liked the "just a band" part.
Apropos beard, i just recently met a guy in one of Götegorg's famous clubs, who was wearing a beard like Sacha Baron Cohen in the Borat movie. But not enough with the beard, his hair was the same and on top of it, his shirt was ohhhhhhhh!!! It was perfectly fitting in the performance..
I came up to him and said: "Hey Borat!" with the staggering result of getting the finger for it. Now, i just want to apologize, dear beardwearing Borat-guy: I didn't mean at all to discriminate you! This was a very innocent joke of me with saying the truth directly in your face. It will never happen again!
Btw. How about a apologize rubric?
(just kidding ;-))

So Erich, wir hatten über den Wohlfühlaspekt gesprochen. Und der Herr Kontemplation und Küstenwind aka A.K. scheint ja ebenfalls "unzufrieden mit diesem Wiki".

Wie sieht's denn mit so 'nem Format aus: pl0g.de — web zwonull in kuschelig?

Web2.0 hat viel mit impulsivem Handeln und Nachahmung zu tun - man darf wieder Kind sein. Metadiskussionen darüber sind zwar in vielerlei Hinsicht interessant, jedoch sind diese scheinbar nicht wesentlich dafür. Oder doch?

Wohlfühlen und die Metaebene by GoonGoon, 29 Mar 2007 13:04

Hab grad Material für die Antidiskriminierungsdebatte gefunden. Einschlägiger Indiz dafür, was passieren kann, wenn die Auswirkung des übermäßigen Konsums von Unterhaltungsmedien bereits am Gesichtshaarwuchs erkennbar werden.

Dan le Sac vs Scroobius Pip — "Thou Shalt always Kill"

oder für die angeregte Debatte anders ausgedrückt:

Kulturschock vs Inselkoller — "Thou Shalt always try to make sense even if there is none in the first place"

zur Antidiskriminierungsdebatte by GoonGoon, 28 Mar 2007 15:19

Nein Dani, ich hatte bisher noch nicht die Ähre auf dieser Seite. Die ham ja echt Spaß da wie's scheint.

Als langjähriger Ehrensenfabstinenzler hatte ich einige Anlaufschwierigkeit soviel Bonuswissen pro Video auf einmal zu verarbeiten, bis ich festellte, daß ja eher das Video der Bonus zur Linksammlung drunter ist. In der Form tatsächlich nen Novum - und sieh an, man benutzt Wordpress.

Ich erinnere mich dunkel an den Senf von so 'nem Hampelmax von damals, man hätte doch gar keine Zeit. Wieso haben die die Zeit (für sowas)?

PS: Hab' übrigens zufällig deine Briefe gefunden. Ist denn schon Frühling eingekehrt?

habe die Ähre by GoonGoon, 23 Mar 2007 19:06

Liebes schweigendes Prallhausen, ich will auf ein prächtiges Format aufmerksam machen.. von dem ich weiß, dass ihr es natürlich schon lange kennt. Aber ich mache es trotzdem. Schon mal was von "Ehrensenf" gehört? Jetzt schon! WWW-news in einer unterhaltsamen Weise vorgetragen ;-) Danke Katrin! Mit dir sind es schon zwei junge Moderatorinen (ja, ich meine Frau Cuttner an dieser Stelle) auf dieser deutschen Welt, den man sogar zuhören kann!1 Überhaupt ist ja nicht schlecht ein bisschen was über das Net zu erfahren. Also schaut rein.
So nun noch der Link: http://www.ehrensenf.de

Viel vergnügen, Daniela

Im Namen der Ähre by DaniDani, 19 Mar 2007 10:22

Na sowas Dani, in welchem Stadtteil von Köln liegt denn Schweden?

Und Erich, nimm mal das mit der vorgeschlagenen Tagung in die Hand. Wir können die meinetwegen auch nachts abhalten.

Helau Reeeendier? by GoonGoon, 24 Feb 2007 17:24

Wie's scheint hat der Film ne reale Chance den Oscar in der Kategorie Bester ausländischer Film abzufassen, schreibt die tagesschau.

Gruß an die Dani über den kleinen Teich. Da die Prallewelt 2.0 sich zu einem weitestgehend rechtsfreien Raum entwickelt, ist hier jede Menge Platz für Unfug. Oder auch Nationbuilding. Oder Beides.

Der (jetzt erstmal die UNO um Hilfsleistungen ersuchende) Erich

— Und iss ein Hackfleischbällchen für mich mit

Alter Schwede... by ErichErich, 30 Jan 2007 17:19

.. oder war es nur ein verwirrter kölnischer Faschingsmann im Rendierkostüm? Ich bin verwirrt und helau mich in die Pfannekrapfen. Das absichtliche Verfassen von Falschmeldungen sollte im Übrigen ein Thema auf der nächsten Tagung beim Ring der Prallen werden. Herrscht Narrenfreiheit vor Pralle Welt Statut oder warum darf ich eigendlich soviel Blödsinn schreiben?

Reeeendier gesichtet! by DaniDani, 28 Jan 2007 23:30

Wie es mit Eurer political correctness aussieht erfahrt ihr unter http://www.politicalcompass.org/ . Macht einfach mal den Test! Dani

Mir bleibt die ganze Seite leider immer noch verschloßen. Man klickt sich durch etliche Themenfenster und begreift nicht, wo man sich gerade befindet, bzw. wo die Topics Anfang und Ende nehmen. Ich bin schon etwas unzufrieden mit diesem Wiki…

Re: Platz 3 bei Google by Adolf KackebartAdolf Kackebart, 26 Nov 2006 21:00

Es ist nun einen guten Monat her seit dieser Workshop ins Leben gerufen wurde. Wenn sich auch hier nichts tut, die Welt steht nicht still. Die (diese) PralleWelt steht auf Platz 3 bei Google. Dies könnte man durchaus positiv sehen, wenn nicht…

Schauen wir uns doch einmal den Platz 1 an. Da steht links Willkommen und rechts Neuigkeiten. Zufall? Wer weiß.

Ich denke es ist klar was zu tun ist, denn war das Motto Stilbruch zuerst nur ne Flitzidee, sollte man's jetzt wohl ernst nehmen. Falls jemand nen Kurs kennt, Volldampf, die Gewässer sind nicht leer: ® auf 12 Uhr, ™ auf 10 und © achtern.

Platz 3 bei Google by GoonGoon, 22 Nov 2006 16:25

Lustig ist: Bis gestern hieß der Tagesthemenbeitrag noch "Stadtpiraterie" in China, heute steht da nur noch Verwunderung über "europäische Städte" in China. Naja, der Papst darf sowas ja auch.

Verwunderung... by GoonGoon, 22 Nov 2006 13:16

Hurra! China wird britisch… und das sogar freiwillig.

Thames Town in China by DaniDani, 21 Nov 2006 08:46

Es gibt ab diesem Dienstag (21.11.06) ein Spiegel special mit dem Titel "Weltmacht Religion". Unter anderem wird darin die Geschichte über das Papstzitat nochmal genüßlich ausgebreitet. Der Spiegel findet einige Anhaltspunkte, nach denen das böse Zitat kein Zufall war.

Dani

Was hat Benedikt gesagt? by DaniDani, 20 Nov 2006 12:16
Re:
DaniDani 17 Nov 2006 20:21
in discussion Hidden / Per page discussions » Das Parfüm

Leider kenne ich mich im vormodernen Paris nicht so gut aus, als dass ich die Rekonstruktion dieser Zeit einschätzen könnte. Aber das ist ein interessanter Punkt. Insgesamt kam mir der Film nämlich sehr märchenhaft vor. Wenn er so wirkt, dann stellt sich für mich die Frage der Motivation für den ganzen Aufwand der Detailtreue…

Re: by DaniDani, 17 Nov 2006 20:21
Ergänzung
DaniDani 17 Nov 2006 20:07
in discussion Hidden / Per page discussions » Das Parfüm

Was ich verwunderlich fand, und was ich mit dem ersten Abschnitt im Prinzip sagen wollte, ist dass die filmische Perfektion die Szenerie sehr unwirklich werden lässt. Selbst die dreckige Gerberei war so perfekt ausgeleuchtet, dass sie unreal wirkte. Das kann natürlich ein Stilmittel sein, das herangezogen wurde um eine Innensicht von Grenouille zu erzeugen, seine vieleicht überscharfe, oder seltsame Wahrnehmung. Teilweise ist sie unterstützt worden,1 und teilweise ist sie durch die Erzählform, wie durch den Rhythmus des Films untergegangen. Ich hätte mir eine noch langsamere, genüsslichere Auslebung der Idee erhofft. Ein Meisterwerk, wie beispielsweise Kubricks Barry Lyndon ist der Film nicht, obwohl auch hier meiner Meinung nach eine eindrucksvolle ästhetische Idee umgesetzt wurde.

Ergänzung by DaniDani, 17 Nov 2006 20:07
page 1123...next »
Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-Share Alike 2.5 License.